Wenn Waage und CBDCs um den Spitzenplatz kämpfen, könnte Bitcoin das dunkle Pferd sein?

Gruppe von Unternehmern, die Investitionen im Sitzungssaal analysiert

Letztes Jahr um diese Zeit kündigte Facebook sein Libra-Token mit dem Hauptziel der finanziellen Einbeziehung an.
Wie angekündigt, waren viele Zentralbanken auf der ganzen Welt plötzlich besorgt darüber, was das soziale Netzwerk im Hinblick auf diese Stablecoin tun würde.

Eigene digitalen Währungen als Reaktion auf Facebook

Letztes Jahr um diese Zeit kündigte Facebook seinen Waage-Token mit dem Hauptziel der finanziellen Eingliederung an. Wie angekündigt und erklärt wurde, waren viele Zentralbanken auf der ganzen Welt plötzlich besorgt darüber, was das soziale Netzwerk mit diesem Stablecoin im Hinterkopf machen würde. In den nächsten Monaten wurde ununterbrochen über das Zeichen gesprochen, bevor es überhaupt genehmigt wurde, aber was den Banken durch den Kopf ging, war, was sie schaffen würden, um sich dagegen zu wehren. Daraus entstanden die digitalen Währungen der Zentralbanken.

Die ganze Idee einer digitalen Währung der Zentralbank wurde von der Bank von England im Jahr 2015 eingeführt, kurz nachdem Bitcoin Evolution in der ganzen Welt an Popularität gewonnen hatte. Die Nachricht von der Einführung der Kryptowährung von Facebook ermutigte die Banken, diese CBDCs zu entwickeln, die einen viel schnelleren Kurs haben, um das Spielfeld auszugleichen.

Nun, da die Stablecoin von Facebook mit einem neuen Ziel und einer weiteren Entwicklung wieder in der Öffentlichkeit steht, steht auch die in China im Aufbau befindliche DCEP am Ende ihrer Entwicklung. Hier wird viel darüber diskutiert, wie die beiden in den nächsten zwei Jahren konkurrenzfähig sein werden.

Waage ist wahrscheinlich das Einzige, was digitalen bankgestützten Währungen im Wege stehen könnte

Die CBDCs stehen vollständig unter der Kontrolle der Zentralbanken, während die stabile Münze von Facebook unter der Kontrolle genau dieser Körperschaft, Facebook (einer Körperschaft), steht. Waage könnte die Option sein, die viele von uns am Ende nutzen, da sie verspricht, finanzielle Eingliederung zu ermöglichen und zu fördern, und damit die Menschen den CBDC nutzen können, müssen sie ein bereits benutztes Bankkonto haben. Etwas, das vielleicht nicht für viele von uns ein Thema ist, aber für andere könnte es das Spiel verändern.

Im Zusammenhang mit der Entwicklung dieser beiden Projekte hat Andreas Antonopoulos zuvor Folgendes erklärt: „Es wird das „Dark Horse“ sein, das sie alle regieren wird…

„All diesen Systemen [Waage, CBDC und andere neue Technologien] fehlen die grundlegenden Komponenten, die Bitcoin interessant und anders machen. Bitcoin ist revolutionär, unveränderlich, öffentlich kooperativ und dezentralisiert.

admin

Verwandte Beiträge

Read also x