Kettenglied, Kosmos, Dogecoin-Preisanalyse

Kettenglied, Kosmos, Dogecoin-Preisanalyse: 29. September

Chainlink schien sich in einer Phase der Konsolidierung zu befinden, obwohl der Preis auch einen leichten Rückgang erleiden könnte. Der Kosmos befand sich auf einem Unterstützungsniveau und es ist zu erwarten, dass er nach dem Ausbruch aus einem zinsbullischen Umkehrmuster laut Bitcoin Profit höher steigen wird. Dogecoin setzte seinen Abwärtstrend fort, so wie es seit seinem gewaltigen Pump im Juli der Fall war.

Kettenglied [LINK]

Der RSI machte niedrigere Höchststände, als er bis in den neutralen 50-Bereich sank, was auf eine Erschöpfung des kurzfristigen zinsbullischen Momentums hindeutet. Einige Faktoren deuten darauf hin, dass eine Konsolidierung oder sogar ein geringfügiger Rückgang für den Vermögenswert bevorsteht.

Der erste Faktor war das sinkende Handelsvolumen, was möglicherweise auf eine Konsolidierungsphase hindeutet. Die Bollinger-Bänder stimmten überein und lagen relativ eng um den Preis. Der zweite Faktor war, dass der RSI auf 47 gesunken war und weiter fallen könnte, wenn LINK die 10-Dollar-Marke verliert.

Eine Konsolidierung auf einem wichtigen psychologischen Niveau könnte ein Sprungbrett für LINK sein. Ein Verlust von 10 $ könnte den Kurs jedoch auf die nächste Unterstützungsebene bei 9,5 $ bringen.

Kosmos [ATOM]

ATOM bildete einen absteigenden Verbreiterungskeil, der durch die weißen Linien dargestellt wird. Hierbei handelt es sich um ein zinsbullisches Umkehrmuster, das die Kurse im Allgemeinen auf das Niveau bringt, auf dem das Muster begann.

In diesem Fall läge das Kursziel bei $5,9. Es gibt jedoch auch Widerstand bei $5,45, so dass ATOM in den nächsten Tagen möglicherweise nicht in der Lage sein wird, das gesamte Kursziel zu erreichen.

Der Directional Movement Index zeigte auch, dass ein starker Aufwärtstrend im Spiel war, da der ADX (gelb) über 20 lag.

Dogenmünze [DOGE]

Die 100 SMA (rosa) bewegte sich unter der 200 SMA (violett), was auf eine Baisse in den letzten Wochen hindeutet. Zum Zeitpunkt der Drucklegung bewegte sich der 20 SMA (weiß) über den 50 SMA (gelb), was auf einen leichten Aufschwung hindeutet.

Der Parabolic SAR gab jedoch ein Verkaufssignal. Händler können die Punkte oder den gleitenden 100-Perioden-Durchschnitt bei Bitcoin Profit verwenden, um einen Stop-Loss für ihre Short-Positionen zu setzen.

Die nächsten Unterstützungsniveaus für DOGE liegen bei $0,00257 und $0,00227, und DOGE könnte diese Kurse in den kommenden Wochen erreichen.

admin

Verwandte Beiträge

Read also x