Wer sollte Bitcoin Up nutzen?

Bitcoin Up Rückblick 2021

Anmerkung der Redaktion: Advisor erhält möglicherweise eine Provision für Verkäufe, die über Partnerlinks auf dieser Seite getätigt werden. Dies hat jedoch keinen Einfluss auf die Meinung oder Bewertung unserer Redakteure.

Unser Urteil

Bitcoin Up wurde nur zwei Jahre nach Bitcoin selbst ins Leben gerufen und ist eine der etablierteren Krypto-Börsen auf dem Markt. Obwohl das Älteste nicht immer gleichbedeutend mit dem Besten ist, bietet Bitcoin Up eine Plattform mit erstklassiger Sicherheit, mehr als 60 Münzen zur Auswahl und die Möglichkeit, Ihre Münzen gegen Belohnungen zu “setzen” oder zu verleihen, und das alles zu einem Preis, der unter dem Durchschnitt liegt.

Vorteile
Ausgezeichnete Sicherheit, die noch nie gehackt wurde
Große Auswahl an Kryptowährungen verfügbar
Margin- und Futures-Handel für einige Investoren
Belohnungen für Einsätze
Nachteile
Hohe Gebühren für Anfänger auf der Instant Buy-Plattform
Begrenzter Kundensupport
Keine steuerliche Unterstützung
Bitcoin Up
Mehr erfahren
4.8
Forbes-Berater
Gebühren (Maker/Taker)
0.16%/0.26%
Verfügbare Kryptowährungen für den Handel
50+
Tabelle der Inhalte

Wer sollte Bitcoin Up nutzen?

Die erstklassige Sicherheit, die niedrigen Handelsgebühren und die große Auswahl an Kryptowährungen machen Bitcoin Up zu einer guten Wahl für Anleger, die gerade erst mit Kryptowährungen beginnen, sowie für erfahrene Anleger. Wie bei Coinbase sollten Sie jedoch nicht zu lange im Anfängerstatus verweilen, um zu vermeiden, dass Sie erhebliche Teile Ihrer Investitionsgelder durch Gebühren auf der Plattform verlieren.

Wenn Sie jedoch eine billigere Plattform für schnelle Krypto-Käufe suchen, sind Sie wahrscheinlich mit der Plattform von Binance.US besser bedient, die nur 0,5 % für diese Art von Handel berechnet, verglichen mit etwa 2 % für die Instant Buy-Schnittstelle von Bitcoin Up. Bedenken Sie jedoch, dass Sie unabhängig davon, wo Sie es tun, diese Art des Kryptokaufs relativ schnell wieder verlassen sollten, um die Gebühren zu minimieren. Selbst auf Binance.US können Sie Ihre Gebühren auf 0,10 % senken, indem Sie einfach zur Handelsplattform wechseln.

Erfahrenere Krypto-Investoren werden vielleicht begeistert sein, die Vorteile von Bitcoin Ups Angebot an Coins, Staking und Margin zu nutzen. Während letzteres ein Unterscheidungsmerkmal von Bitcoin Up gegenüber vielen anderen führenden Plattformen war, wurde dies in den USA kürzlich auf diejenigen mit sehr großen Vermögenswerten beschränkt, obwohl es für diejenigen außerhalb Amerikas offen bleibt. Fortgeschrittene amerikanische Händler können immer noch von Bitcoin Ups großer Anzahl an Kryptowährungshandelsmärkten und zunehmend niedrigen Gebühren bei steigendem Handelsvolumen profitieren.

Dennoch sollten alle Anleger selbst beim einfachen Kryptohandel auf Bitcoin Up oder einer anderen Plattform vorsichtig sein. Investieren Sie kein Geld, das Sie sich nicht leisten können, zu verlieren.

Grayscale, PayPal et d’autres font passer les bitcoins des mains faibles à l’entreposage frigorifique : Analyste du PlanB

L’expert en cryptographie, l’analyste et trader PlanB, et l’influenceur WhalePanda, se sont rendus sur Twitter pour exprimer leurs opinions concernant les institutions financières qui sont actuellement à la recherche de Bitcoin.

Chaque Satoshi mis sur le marché va se diriger vers la chambre froide des fonds spéculatifs, et ils essaient d’accumuler autant de Bitcoin que possible alors qu’il est encore inférieur à 20 000 dollars, selon les personnes influentes.

Les institutions financières prennent la CTB des mains des faibles

L’expert anonyme connu sous le nom de PlanB sur Twitter a publié un post disant qu’en ce moment même, les traders, les fans d’altcoin et les mains faibles se débarrassent de leurs Bitcoin pour fixer les profits.

Ainsi, ils placent leur CTB entre les mains de Grayscale, PayPal, MicroStrategy, Jack Dorsey’s Square et d’autres sociétés qui sont impatientes de parier sur la monnaie phare.

PlanB insiste sur le fait que le Bitcoin qu’ils acquièrent maintenant ira dans “un entrepôt frigorifique profond et y restera pendant des années”.

Auparavant, PlanB partageait un point de vue similaire, affirmant que le Bitcoin qui quitte les bourses maintenant et qui va dans le stockage des acteurs institutionnels ne verra plus jamais la lumière du jour.

Niveaux de gris, PayPal, Square chassent le bitcoin

Selon des données récemment publiées, Grayscale Investments gère environ 12,6 milliards de dollars en crypto. Le mois dernier, Grayscale a acquis deux fois plus de BTC que la production des mineurs en novembre.

Le géant du logiciel commercial MicroStrategy, dirigé par Michael Saylor, a déjà acquis pour 475 millions de dollars de BTC.

Il prévoit maintenant de lever 400 millions de dollars supplémentaires auprès des institutions financières en émettant des titres et en les soutenant ainsi pratiquement avec le Bitcoin qu’ils prévoient d’acheter.

Comme l’a récemment rapporté U.Today, les utilisateurs de PayPal sont avides de Bitcoin, tout comme Square, la société dirigée par le PDG et cofondateur de Twitter, Jack Dorsey. Selon les données de Pantera Capital, ces deux géants prévoient d’absorber de grandes quantités de Bitcoin.

WhalePanda a tweeté :

Chaque #Bitcoin que vous vendez maintenant est acheté par un grand acteur institutionnel qui essaie désespérément d’en accumuler le plus possible en dessous de 20 000 $.

Le leader de la croissance à la bourse Kraken, Dan Held, a publié une liste qui comprend les grandes institutions financières traditionnelles, les banques et les particuliers fortunés qui se sont tournés vers le Bitcoin et reconnaissent généralement le Bitcoin comme l’or numérique.