Kratzer auf dem iPhone-Bildschirm entfernen

Also, Sie haben Kratzer auf Ihrem iPhone, das ist wirklich ärgerlich, vor allem, wenn Sie ein neues kaufen. Am besten ist es, eine Displayschutzfolie anzubringen und vorher den beschädigten Bildschirm zu ersetzen. Dieser Vorschlag könnte grob gesagt einen hohen Preis verlangen. Aber sicherlich gibt es auch eine billige Lösung für Sie.

Machen Sie sich keine Sorgen darüber, wie Sie Kratzer auf dem iPhone-Bildschirm entfernen können. Im Allgemeinen können Sie kleinere und mittlere Kratzer zu Hause beheben, während größere Probleme von einem Fachmann behoben werden müssen. Außerdem sollten Sie bedenken, dass sich Kunststoff- und Glasbildschirme erheblich voneinander unterscheiden, so dass Sie nicht wahllos etwas tun können. Kaufen Sie schließlich eine gute Marken-Bildschirmschutzfolie für zukünftigen Schutz.

Bevor Sie wissen, wie man tiefe Kratzer auf dem iPhone-Bildschirm zu beheben, überprüfen Sie einige desinfizierten Kits für iPhone, um die Vorsichtsmaßnahmen Regel in dieser pandemischen Situation zu folgen.

Kratzer auf dem iPhone-Bildschirm entfernen: Lernen Sie zwei wirksame Methoden

Methode 1: Hausmittel (für Kunststoffbildschirme)

Erforderliche Ausrüstung, die Sie benötigen
Zahnpasta (Vermeiden Sie die Gel-Art)
Backsoda (Alternative zu Zahnpasta)
Lysol Desinfektionstuch
Ein Wattestäbchen oder eine Zahnbürste
Wasser (nehmen Sie abgekochtes oder in Flaschen abgefülltes Wasser)
Zwei saubere Tücher
Seidenes Tuch
Stofftuch

Schritt 1: Wischen Sie den gestärkten Bildschirm ab
Nehmen Sie das Lysol-Tuch und reiben Sie es in kreisenden Bewegungen über den Bildschirm Ihres iPhone. Führen Sie diesen Vorgang einige Minuten lang durch, damit der gesamte vorhandene Schmutz entfernt wird. Dann ist es an der Zeit, den Bildschirm zu trocknen, also halten Sie das Stofftuch und wischen Sie es vollständig ab.

Schritt 2: Nehmen Sie Zahnpasta oder Backsoda
Wenn Sie Zahnpasta wählen, stellen Sie sicher, dass es regelmäßige Whitening Zahnpasta ist, get- basiert wird nicht für Sie arbeiten, weil nicht mit abrasiven Qualität. Prüfen Sie also erneut. Alternativ können Sie auch zwei Teile Backpulver und einen Teil Wasser in einer Schüssel mischen. Rühren Sie mehrmals um, bis eine dicke Paste entsteht.

Schritt 3: Zahnpasta oder Natronpaste verreiben
Nehmen Sie ein Wattestäbchen oder eine Zahnbürste in die Hand und nehmen Sie eine kleine Menge Zahnpasta oder Backnatron. Reiben Sie nun den Bildschirm des Telefons in kreisenden Bewegungen ein, bis die Stärke kaum noch zu spüren ist.

Schritt 4: iPhone-Display erneut reinigen
Sobald Sie feststellen, dass die Kratzer verblassen, ist es Zeit für die Reinigung. So, nehmen Sie die seidigen Tuch und leicht feucht es mit Wasser. Wischen Sie den Bildschirm vorsichtig ab.

Methode 2: Chemische Produkte (für Glasbildschirme)

Diese Art von Produkten wird hauptsächlich zum Entfernen von Kratzern auf Metall und Farbe verwendet. In geringem Maße eignen sie sich auch für den Glasbildschirm des Mobiltelefons. Es gibt jedoch mehrere Gegenargumente, die dagegen sprechen, dass die Beschichtung des Bildschirms beschädigt werden kann. Außerdem könnten Sie eine andere massive negative Auswirkung sehen. Gehen Sie dieses Verfahren auf eigenes Risiko durch.

Benötigte Ausrüstung
Transparentes Cello-Klebeband
Auto-Stärke-Entferner
Mikrofasertuch
Seidenes Tuch
Handkugeln

Schritt 1: Kaufen Sie einen Autostärke-Entferner und lesen Sie das Handbuch
Die meisten iPhones haben heute einen Glasbildschirm, und Sie müssen wissen, dass hier eine stärkere Lösung als Zahnpasta oder Backpulver erforderlich ist. Kaufen Sie also einen Auto-Stärke-Entferner einer renommierten Marke und lesen Sie das Produkthandbuch sorgfältig durch.

Schritt 2: Reinigen Sie den beschädigten Bildschirm
Nehmen Sie das Mikrofasertuch in die Hand und reinigen Sie vorsichtig den gesamten Bildschirm. Es ist wichtig, dass Sie den Staub und den Schmutz vollständig abwischen.

Schritt 3: Bereiten Sie den Kratzerentferner vor
Ziehen Sie die Handschuhe an, um eine chemische Reaktion zu vermeiden, und geben Sie eine kleine Menge Politur oder Wachs in eine Schüssel. Nimm das seidige Tuch und tauche es in die Flüssigkeit.

Schritt 4: Reiben Sie die Kratzer ein und trocknen Sie den Bildschirm
Reiben Sie ein paar Minuten lang mit kreisenden Bewegungen über die betroffenen Stellen. Während Sie sehen, dass die Kratzer verblassen, reinigen Sie den übermäßigen Entferner mit einem sauberen Tuch.

Winsock in Windows 10 zurücksetzen

Windows Sockets oder Winsock ist eine technische Spezifikation oder eine Programmierschnittstelle, die bestimmt, wie ein Programm Ein-/Ausgabeanfragen für Internetanwendungen, d. h. TCP/IP in Windows, behandelt. In diesem Leitfaden erfahren Sie mehr über Winsock, warum und wann Sie es zurücksetzen müssen und wie Sie Winsock in Windows 10 zurücksetzen können.

Was ist Winsock?

Wie wir schon sagten, ist es eine Programmierschnittstelle. Windows 10 enthält eine DLL mit dem Namen winsock.dll, die die API implementiert und Windows-Programme und TCP/IP-Verbindungen koordiniert. Die Einstellungen enthalten die Computerkonfiguration für die Internetverbindung.

Wann müssen Sie Winsock zurücksetzen?

Es kann vorkommen, dass Windows Sockets oder Winsock beschädigt werden, so dass Sie keine Verbindung zum Internet herstellen können. Der Fehler kann auftreten, wenn Sie eine unbekannte Datei herunterladen, die ein bösartiges Skript enthält. Diese Skripte können Winsock teilweise blockieren, wodurch Ihre Internetverbindung blockiert wird. Wenn Sie Probleme beim Öffnen von Websites haben, könnte dies an beschädigten Winsock-Einstellungen liegen.
Wenn Sie eine der folgenden oder eine ähnliche Fehlermeldung erhalten, bedeutet dies, dass Sie Winsock zurücksetzen müssen:

Bei der Erneuerung der Schnittstelle ‘Internet’ ist ein Fehler aufgetreten: Es wurde versucht, eine Operation auf etwas durchzuführen, das kein Socket ist.
Bei der Erneuerung der Schnittstelle “Local Area Connection” ist ein Fehler aufgetreten: Der angeforderte Dienstanbieter konnte nicht geladen oder initialisiert werden.
Bei der Erneuerung der Schnittstelle “Local Area Connection” ist ein Fehler aufgetreten: Es wurde versucht, einen Vorgang auf etwas anzuwenden, das kein Socket ist. Unable to contact driver Fehlercode 2.
Der Vorgang ist fehlgeschlagen, da sich kein Adapter in dem für diesen Vorgang zulässigen Zustand befindet.

Wie man Winsock in Windows 10 zurücksetzt

Hier sind die Schritte, die Sie durchführen müssen, um Winsock in Windows 10 zurückzusetzen:

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Schaltfläche Start
Wählen Sie Eingabeaufforderung (Admin)
Geben Sie netsh winsock reset ein und drücken Sie die Eingabetaste
Um auch eine Protokolldatei zu erstellen, verwenden Sie stattdessen netsh winsock reset c:\winsocklog.txt.
Starten Sie Ihren Computer neu.
Bevor Sie Winsock zurücksetzen, sollten Sie zunächst einen Systemwiederherstellungspunkt erstellen.

Öffnen Sie anschließend die Eingabeaufforderung als Administrator, geben Sie den folgenden Befehl ein und drücken Sie die Eingabetaste.

Als Administrator können Sie auch eine Protokolldatei mit den Änderungen erstellen.

Fügen Sie den Pfad der Protokolldatei an den obigen Befehl an:

netsh winsock reset c:\winsocklog.txt
Warten Sie, bis die Eingabeaufforderung den Reset durchlaufen hat. Nun müssen Sie Ihren Computer neu starten, um die Auswirkungen zu sehen.

Was passiert, wenn Sie Winsock zurücksetzen

Wenn Sie den Befehl ausführen, wird jede Beschädigung der DLL-Datei behoben. Es gibt also keine andere Lösung, als sie durch eine neue Kopie von Winsock zu ersetzen und die Standardeinstellungen wiederherzustellen.
TIPP: Mit unserer portablen Freeware FixWin können Sie diese und die meisten anderen Windows-Einstellungen oder Funktionen mit einem einzigen Klick zurücksetzen.