Sportwetten: Mit Premier League Geld verdienen

Sportwetten: Mit Premier League Geld verdienen

Die aktuelle Saison der Premier League ladet schon wieder zum Wetten ein. Auf der Insel gibt es nämlich immer genügend Stoff zum Verarbeiten der einem durchaus auch zum Nachdenken bringt.

TOP 3 Anbieter - (Aktualisiert: 16.12.2018)


 
888sport

 
Wettbonus
200€

 
Jetzt Wetten!

 
10bet

 
Wettbonus
100€

 
Jetzt Wetten!

 
Bet3000

 
Wettbonus
150€

 
Jetzt Wetten!

Aktuell ist wieder Maurinho in den Schlagzeilen. Lukaku bereitet ihm ganz offenbar Sorgen und es mag der Leser oder die Leserin selbst beurteilen, ob diese Sorgen gerecht sind oder eben nicht.

Jedenfalls erscheint es so, dass eben in diesem Bereich durchaus auch beim Potenzial seiner Leistung noch Bedarf an Steigerung nach oben herrscht.

Mit 25 Jahren ist Lukaku der Anführer von Uniteds Angriff und, was wichtig ist, auch die Stütze des ganzen Teams. Er dürfte aber seinen ganz eigenen Stil pflegen und darüber dürften ganz offenbar auch nicht alle anderen einverstanden sein.

Er ist eben auch zu Mourinhos Methode verpflichtet. Während Paul Pogba kryptische Bemerkungen darüber machte, was er über seinen Manager sagen kann und was nicht, nachdem er United zum Saisonauftakt zum Sieg geführt hat, unterstützte Lukaku Anfang dieses Monats seinen Chef als Gewinner und gab seinem Unmut Ausdruck. alles was Sie über Sportwetten wissen müssen Weil eben sehr oft in den Medien über ihn deshalb hergezogen wird, musste er damit auch ganz klar Stellung beziehen. Er ging im ganzen Frühjahr der letzten Saison auch nur so weiter und bezeichnete sich als Mourinhos Chef im Angriff. Diese Mentalität ist nur der Ansatz, den Mourinho von seinen Spielern verlangt, aber Lukaku hat den Glauben, dass ganz offenbar nur er das Sagen hat. So hat auch schon sein Manager in der vergangenen Saison auf dem Spielfeld den Rat gegeben, dass er sich vielleicht auch ein wenig zurücknehmen sollte.

Auch für das Wettgeschäft hat dies unter Umständen große Auswirkungen, denn einem nicht ganz fitten Spieler muss man ja letztlich auch sein Geld anvertrauen.

Genau darum geht es ja dann auch. Lukaku die bisherige Rekordleistung von der Saison davor bei Everton übertroffen. Mourinho wird hoffen, dass dieser Trend in dieser neuen Saison auch noch so weitergeht, wenn er sich wieder auf Lukaku stützen wird.

Es war schließlich ein Rekord, der die Bemühungen seiner Teamkollegen weit übertraf. Deshalb ist es immer Lukaku, der in einer gewissen Art und Weise im Mittelpunkt des Interesses der Beobachter steht. Für Rashford, Juan Mata oder auch Jesse Lingard und viele andere Spieler scheint daher nicht allzu viel Platz auf dem Feld zu sein. Wir werden sehen, wie die neue Saison verlaufen wird, denn man darf jedenfalls auch sehr gespannt auf einige der wichtigen Spiele sein, die sich dadurch ergeben werden. Für zahlreichen Spaß beim Wetten dürfte also gesorgt sein.

Till

Kommentare sind geschlossen.